Harmagedon


Jeder Mensch der Jesus Christus nicht als seinen persönlichen Retter annimmt wir ins Gericht kommen.

Wer an ihn glaubt, der wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, denn er glaubt nicht an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes. Johannes 3,18

Dieser Mensch wird für immer und ewig von Gott getrennt sein und in der Hölle Qual erleiden.

Als er nun in der Hölle und in der Qual war, hob er seine Augen auf.... Lukas 16,23

Nur ein Mensch der in seinen Leben Busse tut von seinen Sünden und Jesus Christus als seinen persönlichen Retter annimmt, der wird das ewige Leben bekommen. Dieser Mensch wir nach seinem Tode einmal bei Jesus in der Herrlichkeit sein.

Gehet aber hin und lernet, was das sei: »Ich habe Wohlgefallen an Barmherzigkeit und nicht am Opfer.« Ich bin gekommen, die Sünder zur Buße zu rufen, und nicht die Gerechten. Matthäus 9, 13

Und Jesus sprach zu ihm: Wahrlich ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradiese sein Lukas 23, 43

Also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, auf daß alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Johannes 3,16

Bist Du bereit? Hast Du Jesus Christus als Deinen persönlichen Retter angenommen? Hast Du das ewige Leben schon bekommen? Oder wirst Du wie die Menschen in der letzten Schlacht bei Harmagedon in den feurigen Pfuhl die Hölle geworfen? Noch ist Zeit noch ist Gnadenzeit.

Kehre um tue Busse bekenne dem Herrn Jesus Christus Deine Sünden und nimm in als Deinen persönlichen Retter an. JETZT BEVOR ES ZU SPÄT IST. Bete zu Ihm. Er wird Dich hören.

die ihr nicht wisset, was morgen sein wird. Denn was ist euer Leben? Ein Dampf ist's, der eine kleine Zeit währt, darnach aber verschwindet er. Jakobus 4, 14

!!! TUE BUSSE UND KEHRE UM !!!

Beten Sie so oder so ähnlich zu Gott:

"Grosser Gott im Himmel. Auch ich habe Angst vor der Zukunft. Ab jetzt will ich Dir vertrauen, dass Du mich bewahrst. Ich habe verstanden, dass ich durch meine Sünden bis jetzt von Dir getrent war. Deshalb bitte ich nun den HERRN Jesus Christus um Vergebung meiner Sünden und dass er ab heute die Führung meines Lebens übernimmt. Danke, Gott, dass du mich durch den Glauben an deinen Sohn Jesus Christus zu deinem Kind machst. Amen "

< zurück